Samstag, 5. Juni 2010

Tag 20 - Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

T.C. Boyle - The Tortilla Curtain; 1995 (dt. América, 1998)

Kurzbeschreibung:
While Delaney and Kyra Mossbacher enjoy a wealthy lifestyle in the suburbs of Los Angeles, Cándido and América Rincón are fighting to stay alive as illegal Mexican migrants. A car accident brings their two worlds colliding together, and from then on the reader sees how these two different lifestyles intersect and interact with each other.

Die Kurzbeschreibung klingt vielleicht noch nicht einmal allzu spannend, aber für mich ist dies definitiv das beste Buch, was ich für den Unterricht lesen musste. (Denn so war die Frage ja gemeint, oder?)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen