Donnerstag, 10. Juni 2010

Tag 25 - Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt


Thomas Mann - Buddenbrooks; 1901

Kurzbeschreibung (amazon):
In Lübeck lebt und arbeitet die großbürgerliche Familie der Buddenbrooks. Über die Geschicke von Familie und Geschäft herrscht Patriarch Jean Buddenbrook. Auch die drei Kinder Thomas, Christian und Tony müssen ihre privaten Bedürfnisse seinem Anspruch unterordnen. Die Söhne sollen das Handelshandwerk lernen, und Tony muss ihre große Liebe einer standesgemäßen Hochzeit opfern. Doch als Jean stirbt, treten die persönlichen Lebensvorstellungen der Kinder wieder in den Vordergrund, und das Familienimperium zerbricht langsam.

Ich kann es gar nicht genau beschreiben, aber an einigen Stellen habe ich mich schon sehr in Tony Buddenbrook wiedererkannt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen