Donnerstag, 22. Juli 2010

Blog-"Award"

Hihi,

ich habe gerade mitbekommen, dass ich von Ailis und von Franzi für einen Blog-Award nominiert wurde:


Leider verstehe ich das ganze nicht wirklich (nichts gegen euch liebe Buchblogger!). Ich weiß nicht, woher dieser Award kommt und ich finde es außerdem merkwürdig, dass man 10 weitere Blogger nominieren soll. Erstens bedeutet nominieren meiner Meinung nach, dass man für einen Preis (hier Award) vorgeschlagen wird und nicht, dass man ihn automatisch bekommt und zweitens finde ich, dass das ganze bei zehn Nominierungen schon zu Kettenbrief-ähnlichen Zuständen führt. Ich werde deshalb keine weiteren Nominierungen machen - schaut einfach in meine Blogroll, wenn ihr meine liebsten Blogs wissen wollt ;-) Die zu diesem Award gehörige Frage kann ich euch aber natürlich beantworten:

“Was magst du am liebsten an deinem Blog?“

Ich mag besonders meinen Header, den ich selbst gebastelt habe. Auf den bin ich schon ein wenig Stolz. Außerdem mag ich naürlich an meinem Blog, dass ich über ihn andere literaturbegeisterte Menschen finden kann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen