Dienstag, 6. Juli 2010

Ich lese gerade...


Wie sieht Alltag hinter Gittern aus? Welche Perspektiven bietet die Zukunft? Und wie lebt man mit dem Wissen, etwas nie wieder gutmachen zu können? Mit 18 Jahren wurde Mihrali Simsek zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Weil er verhindern will, dass anderen Jugendlichen Ähnliches passiert, erzählt er seine Geschichte - klar, direkt und schonungslos ehrlich.


Der erste Band der neuen Arena-Reihe, in der junge Menschen schicksalhafte Ereignisse ihres Lebens erzählen. Authentische Fälle ehrlich erzählt.

Kommentare:

  1. Das klingt sehr vielversprechend :).

    AntwortenLöschen
  2. Ne, ich weiß noch nicht wirklich was ich studieren möchte. Allerdings auf jeden Fall etwas kreatives. Im Moment steht Bühnenbild zur Debatte. Und die UdK ist, denke ich, die beste Uni in Belin wenn's um kreative Studiengänge geht =D Naja, mal sehen...

    AntwortenLöschen