Mittwoch, 2. Februar 2011

Ronja Räubertochter.






Hinter unserer kleinen Burg an einem nebligen Januartag.



© Cara Elea

Kommentare:

  1. Das sind wirklich sehr, sehr schöne Fotos.
    Wollt ich nur mal gesagt haben. *Daumen hoch*
    LG
    Tenshi

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sind tolle Fotos! Du hast die Stimmung super eingefangen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Vielen Dank für so viel liebes Feedback!

    AntwortenLöschen
  4. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Die Fotos sind fantastisch und erinnern mich an diese wunderschöne Geschichte der mutigen Ronja. Vor allem das zweitletzte Foto mit der Burg ist genial!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind sehr stimmungsvolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wunderschöne Bilder, wirklich!
    Da kommt wirklich Ronja Räubertochter Feeling auf. Und das ist toll; ich liebe, liebe,liebe Ronja Räubertochter. Ich wollte immer sein wie sie als Kind. Und heute wohl auch noch!

    Alles Liebe, Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich überreiche dir hiermit einen Blogaward, nachzulesen unter http://phantasiewelten.blogspot.com/2011/02/juchhu.html
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich muss sagen seit dem du in England bist machst du wirklich immer ganz schöne Fotos, da wird man richtig neidisch ;-)
    Allerdings schaue ich auch deswegen vorbei weil du einen Award von mir bekommen hast.
    http://annikki04.wordpress.com/2011/02/05/mein-2ter-blog-award/
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  9. Deine Fotos haben mir direkt Lust auf einen weiteren Besuch im mystischen schönen Skipton gemacht...ein Spaziergang durch den Skipton Wood und an der Mattisburg vorbei. Wie wäre es mit Ronjas Frühlingsruf? ;)

    AntwortenLöschen