Freitag, 13. Mai 2011

Freitags-Füller # 22

Hui, schon wieder Freitag! Und dieser Füller kommt etwas verspätet, weil Blogger heute ja irgendwie Probleme hatte....Noch zwei Wochen arbeiten, noch 30 Tage England. Die Zeit fliegt. Ich bin glücklich und traurig zugleich.


....Die Idee stammt natürlich immer noch von Barbara.
(fettgedruckt = meine Antworten)






1.  Immer wenn ich an den 12. Juni denke, habe ich ein seltsames Gefühl im Bauch.
2. Früher war mein Kinderzimmer hellblau. Dann habe ich die Farbe gehasst. So langsam gefällt sie mir wieder.
3.  Der ESC wird im Gegensatz zu letztem Jahr von mir diesmal nicht verfolgt. Ich bin dann gerade in Birmingham in einem Hostel =) Theoretisch könnte ich ja von meinem englischen Handy sogar für Lena anrufen....
4.  Free Hugs für alle ! Besonders während meiner Zeit in England ist mir doch aufgefallen, wie wichtig mir Umarmumgen sind.
5. Es überraschte mich, dass ich gestern von meinen Schülerinnen ein Abschiedsgeschenk bekommen habe. War ich wirklich erstmal sprachlos und bin wahrscheinlich total rot geworden =)
6. Wie andere von mir denken ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf noch ein paar Seiten lesen , morgen habe ich eine lange Reise geplant und Sonntag möchte ich abends hoffentlich heile zu Hause ankommen !

Kommentare:

  1. Ich habe gestern an meinem letzten Praktikumstag auch ein total süßes, kleines Geschenk von jemandem bekommen. Ich habe mich so gefreut; diese kleinen Gesten sind mit das beste was das Leben zu bieten hat :)

    Und danke für's Daumen drücken; kann ich gebrauchen ;)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey! :)
    Hoffe, du bist inzwischen wieder gut zuhause angekommen und hattest ein tolles Wochenende.
    Das mit dem Geschenk ist echt nett! Da wäre ich sicher auch rot geworden!

    Wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Wochenstart! :)

    AntwortenLöschen