Sonntag, 24. Juli 2011

18/07/2011 - 24/07/2011

© Cara Elea

GESEHEN | Versucht, regelmäßig die Tagesschau zu sehen. Manchmal fühle ich mich ziemlich unwissend.
GEHÖRT | Adele.
GELESEN | The Catcher in the Rye. JD Salinger
GEGESSEN | Johannisbeerkuchen auf blauem Geschirr. Ich kam mir sehr schwedisch vor.
GETRUNKEN | Fanta. Erinnert mich an meine Kindheit. Schmeckt aber nicht mehr.
GEDACHT | Feste sollen gefeiert werden. Macht nämlich verdammt Spaß.
GEFREUT | Den schönsten Nussknacker der Welt gefunden.
GEÄRGERT | Zu wenig Magen für zu viel Kuchen.
GELERNT | Spazierengehen macht den Kopf frei.
GEWÜNSCHT | Endlich endlich endlich den Umzug hinter mich bringen.
GEPLANT | Zimmereinrichtung. Eindeutig zu viele gute Ideen im Internet.
GEKAUFT | KNAPPA. Guckst du HIER
GEKLICKT |  THEY DRAW AND COOK
Mit diesen tollen Bildern macht das Kochen nach Rezept doppelt so viel Spaß!

PESTO by Jackie Bishop :: http://jaclynbishop.blogspot.com/

Kommentare:

  1. Adele höre ich gerade rauf und runter, schööön! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Kettenkarussel ist auch mein absoluter Favorit, da haben wir's aber leider nichtmehr hingeschafft (zu viele Menschen!). Und das Eis mit bunten Streuseln ist auch genial <3

    Liebst, Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es lustig, dass wir beide momentan umziehen und somit auch ähnliche Gedanken dazu haben. Deine neue Lampe hätte in meinem Zimmer allerdings keinen Platz, da eine Hängelampe den Raum so drücken würde. Stattdessen habe ich mich für eine weiße Stehlampe samt weißem Lampenschirm mit Stickereien entschieden (ebenfalls von Ikea).
    Bei Knappa dachte ich jedoch zuerst an die nächste Kindheitssüßigkeit, weil ich nicht wusste, dass sich dahinter eine Lampe verbirgt. Fängt ja auch mit K an *g*

    Sowas hier http://img.alibaba.com/img/pb/430/461/286/286461430_823.jpg oder sowas http://www.wand-dekor.com/bild/wandtattoo-breiter-baum-5-17094.jpg finde ich auch schön, allerdings möchte ich kein Wandtattoo haben (und auch nicht soviel Geld dafür ausgeben), weshalb ich mir gerade Gedanken mache, wie ich das anders umsetzen bzw. basteln kann.
    Einrichten macht schon Spaß, nur das Drumrum ist anstrengend...

    AntwortenLöschen
  4. Also, bei "zu wenig Magen für zu viel Kuchen" musste ich sehr kichern! :-D

    AntwortenLöschen
  5. Solche Kochanleitungen musste ich schon in meine momentanen Ausbildung zeichnen. Garnicht so einfach kann ich dir sagen. ;)Hach ich beneide dich so zwecks Einrichten und so. Ich will auch endlich. *seufz*

    liebste Grüße

    Mia

    AntwortenLöschen
  6. @Ada Mitsou: Oh, dann ziehst du wohl nicht in einen Altbau? Ich habe bei jeder neuen WG Suche gehofft, ein Altbau-Zimmer zu finden. Und es hat bis heute nicht geklappt =(
    Die Baum-Tattoos sind wunderschön, leider auch verdammt kostspielig....Ich hätte aber auch Angst, dass mir das mal nicht mehr gefällt. Die Entscheidung, eine Wand blau zu streichen hat bei mir ja schon Überwindung gekostet =)
    Und du hast recht, das Einrichten macht Spaß! Allerdings dauert es immer verdammt lange, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin....

    Viel Glück für dich!

    AntwortenLöschen
  7. @Mia: Hui, dass kann ich mir vorstellen! So etwas 'schick' und verständlich zugleich zu zeichnen....da gehört schon einiges dazu.
    So langsam bin ich übrigens nicht mehr zu beneiden - der Stress kriecht hoch und ich merke, dass noch einiges an Arbeit auf mich zukommen wird, bis ich mich in neuer Umgebung wohlfühlen werde....

    liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  8. Nein, kein Altbau, sondern Neubau. Da sind die Decken zwar nicht so hoch, aber dafür ist alles gut isoliert (Heizkosten) ;) Heute schlafe ich zum ersten Mal in meiner neuen Wohnung und versuche gerade meinen ganzen Kleinkram unterzubringen und schön einzuräumen, damit ich mich ganz schnell zuhause fühle :)

    AntwortenLöschen
  9. UMZUG! Das ist mein Stichwort :)

    In meiner neuen Bleibe habe ich im Flur ein Spruch-Wand-Tattoo angebracht, im Schafzimmer Federn und in Wohn-/Esszimmer auch eines mit Gabel und Messer. Und ich LIEBE sie. Ich habe mir das nie so schön vorgestellt. Natürlich kostet so ein "Aufkleber" auch etwas, aber mit Pinsel und Farbe hätte ich das nie so hinbekommen. Also Mut zum Wand-Tattoo :)

    Ach und liebe Cara, ein wirklich tolles Foto hast du in dem Post!

    AntwortenLöschen
  10. @Julia
    Hast du glatte Wände oder Raufaser? Ich habe nämlich letzteres und befürchte, dass bei so einem Klebetattoo dann ganz viele kleine Dellen sichtbar sind (abgesehen davon, dass ich mir die, die ich mag, nicht leisten kann).

    AntwortenLöschen
  11. @Ada: Wir haben Rauhfaser und unser Wandtattoo hält prima, man sieht die Knubbel gar nicht, wobei der Lichteinfall wahrscheinlich nicht von der Seite kommen sollte. Unsere Uhr ist zwischen Balkontür und Fenster, da geht das:

    http://www.marymalloy.de/2011/02/uhrgemutlich.html

    AntwortenLöschen
  12. @ Ada,

    Ja, ich habe Raufaser an den Wänden. Mit viiiiiiiiel rubbbeln kleben die Bilder wirklich gut. Das ein oder andere Bläschen am Finger ist jedoch dann inklusive ;-)
    Was hättest du denn gern für ein Motiv?

    AntwortenLöschen