Montag, 18. Juli 2011

Ich lese gerade...


Es musste mal wieder etwas Klassisches her. Und die I'm in Englisch - Challenge von Nina / libromanie.de habe ich ja auch noch im Hinterkopf. 40 Seiten habe ich schon gelesen und: Hui! Was für ein Sprachstil!



Kommentare:

  1. Fänger im Roggen...erinnert mich daran, dass ich öfter Klassiker lesen sollte. Bin schon auf deine Rezension gespannt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss nur das mich das Buch als ich es vor Jahren gelesen habe unheimlich an einen sehr guten Freund erinnert hat...und die Erinnerung ist haengengeblieben, ich sollte es mal wieder lesen :-)

    AntwortenLöschen
  3. das steht auch schon länger auf der langen liste mit klassikern die ich schon längst gelesen haben wollte =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe zwar erst ein Viertel gelesen, aber es ist wirklich ein Buch, das hängen bleibt. Eine Rezension wird auf jeden Fall kommen! Dafür, dass es ein KLassiker ist, lässt es sich wirklich gut lesen, auch wenn der Schreibstil sehr speziell ist...

    AntwortenLöschen