Donnerstag, 21. Juli 2011

TTT - Die 10 coolsten Bösewichte aus Büchern


Schon wieder Donnerstag! Heute fragt uns Alice aus dem Bücherland  nach unseren 10 "liebsten" Bösewichten. Also, konkret kann ich diese benennen:


Bellatrix Lestrange aus Harry Potter von J.K.Rowling
Mephisto aus Faust von Goethe
Jean-Baptiste Grenouille aus Das Parfum von Patrick Süßkind
Der Teufel aus Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung von Christian Dietrich Grabbe
Die Schneekönigin aus Frostfeuer von Kai Meyer (wobei die ja nicht sooooo böse ist)


Es gibt aber bestimmt noch ein paar mehr, nur kann ich die nicht mehr konkret benennen. Ich finde die bösen Charaktere aus Herr der Ringe im Allgemeinen sehr interessant. (Zählt Gollum als böse?)  Auch die Täter in Henning Mankells Wallander Romanen.......Aber vielleicht lese ich auch zu wenig Thriller und Krimis, um hier auf 10 Charaktere zu kommen. Oder ich bin zu sehr Gutmensch. Oder so.
Ich denke nochmal drüber nach. Vielleicht wird die Liste im Laufe des Tages dann noch etwas länger...

Kommentare:

  1. Bellatrix Lestrange ist mir bei der Überschrift auch als erstes eingefallen. Ich liebe diese Frau (und finde sie mit Helena Bonham Carter in den Filmen perfekt besetzt). :)

    AntwortenLöschen
  2. Oder du bist selbst so böse, dass dir die anderen noch alle zu nett sind. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Der Herr Schriftsteller schon wieder am Interpretieren ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne kleine Liste ;-)

    mhh ist Gollum böse ich glaue über diese Frage könnte man lange und ausführlich diskutieren, ich sag mal "jain"

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  5. Mir sind die Helden schon immer lieber gewesen... nenn mich Gutmensch, Idealist, Romantiker...!

    Aber gut finde ich die "Weiße Hexe" aus C.S.Lewis´ Chroniken von Narnia, besonders toll auch in der Verfilmung gespielt von Tilda Swinton! Die ist so eisig, fies und falsch. Könnte ich nicht ;-)

    Auch die meisten Bösewichte in Agatha Christies Krimis finde ich -toll ist wohl das falsche Wort- sagen wir, genial erdacht und spitzfindig ausgearbeitet.

    Und was wäre die Welt ohne Bösewichte?! Dann gäbe es keine Helden für unsere guten Seelen!!

    :-)

    AntwortenLöschen