Donnerstag, 15. September 2011

Angela S. / Kerstin Dombrowski - Dann bin ich seelenruhig


AUTOR Angela S. / Kerstin Dombrowski | GENRE Jugendbuch / Erfahrungen
ERSCHEINUNGSJAHR 2011 | ALTERSEMPFEHLUNG 14-15 Jahre
VERLAG Arena | SEITEN 164 | PREIS 9,99 € (Klappenbroschur)


[Dies ist der 5. Band der "Mein Leben" - Reihe]

[Wer lieber sieht als liest: KLICKKLICK!]


KURZBESCHREIBUNG DES VERLAGES
Warum Angela sich zum ersten Mal verletzt hat, weiß sie heute nicht mehr. Sie war zwölf – und da waren so viel Wut und Schmerz in ihrem Inneren, die nach draußen mussten. Seitdem war Angela dreimal in einer psychosomatischen Klinik, vor einem Jahr hat sie versucht, sich das Leben zu nehmen. Und doch kämpft sie jeden Tag aufs Neue: für sich und gegen diese Krankheit, die ein Teil von ihr ist.


In diesem Erfahrungsbericht geht es um Angela (Jahrgang 1992), die im Alter von 12 Jahren begonnen hat, sich selbst zu verletzen. Und in diesem Buch darf sie ihre bisherige Lebensgeschichte erzählen.
Sie erzählt, warum sie begonnen hat, sich zu ritzen, wodurch sie in ihrem Umfeld beeinflusst wurde. Sie erzählt von Menschen, die Wegbegleiter wurden, von Zukunftsträumen, aber auch von Familienproblemen, von ihren Ängsten und Klinikaufenthalten. Ebenso erfährt der Leser viel über Angelas Gefühle, denen sie durch Gedichte eine sprachliche Form gibt.


Das vorliegende Buch ist ein wirklich eindrucksvoller und nachdenklich stimmender Erfahrungsbericht. Noch dazu ist es ein sehr aktueller Bericht, wenn man bedenkt, dass die Ereignisse, die Angela dem Leser schildert, teilweise erst 2010 passiert sind. 
Man liest sich sehr schnell in dieses Buch hinein. Dies liegt zum einen daran, dass die Kapitel allesamt recht kurz gehalten sind. Sie beginnen immer mit einem Zitat, jeweils von verschiedenen Personen aus Angelas Umfeld. Auf diese Weise erfährt der Leser auch etwas über Angela.
Angelas Geschichte wird nicht chronologisch erzählt, wodurch der Bericht an Spannung gewinnt. Nach und nach vervollständigt sich das Bild, welches teils behutsam, teils sehr direkt von einer schwierigen Kindheit erzählt.
Die Gestaltung des Buches ist sehr modern und ansprechend. Mir gefällt besonders der "Zeitschriften-Look". Außerdem ist das Buch sehr persönlich gestaltet. Dies ist einerseits natürlich dadurch bedingt, dass Angela ihre Geschichte selbst (mit Hilfe der Co-Autorin Kerstin Dombrowski) aufschreiben durfe, auf der anderen Seite sind es die Gedichte und die Fotos in der Mitte des Buches, die einen wirklich sehr persönlichen Einblick in das Leben von Angela erlauben. 



Eine wahre Geschichte über ein schwieriges Thema. Nachdenklich, beeindruckend und informativ. Ein sehr authentischer Bericht einer jungen, tapferen und mutigen Autorin.






____________________
Bibliographische Angaben:
Angela S. / Kerstin Dombrowski
Mein Leben (5) - Dann bin ich seelenruhig. Mein Leben als Ritzerin. 
160 Seiten | Klappenbroschur | mit Fotos
9,99 € | ISBN 978-3-401-06583-0
Arena-Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen