Sonntag, 13. November 2011

07/11/11 - 13/11/11

And suddenly I felt sorry.

© Cara Elea

GESEHEN | faszinierende irische Landschaftsbilder
GEHÖRT | Sarah Kuttner - Mängelexemplar (Ich probier grad wieder Hörbuch...)
GELESEN | Edmund de Waal - Der Hase mit den Bernsteinaugen
GEGESSEN | Kürbissuppe  ♥
GETRUNKEN | Ingwertee (Geheimwaffe gegen Halsweh)
GEDACHT | zu viel Tüddeldü
GEFREUT | Überraschungspost bekommen
GEÄRGERT | Krank gewesen. Hat man ja hier ein bisschen gemerkt....
GELERNT | Zwiebeln brennen schnell an.
GEWÜNSCHT | mehr schreiben
GEPLANT | öfter selbst leckere Sachen kochen
GEKAUFT | Bade-Zusatz. Schließlich geht jetzt die 'Badesaison' wieder los ;-)
GEKLICKT | Es gibt ihn noch, meinen geliebten singenden Pferdechor :D

Kommentare:

  1. Nur, um den Neid ein wenig anzufachen: Ich lebe momentan in Irland und seh die wunderschöne Landschaft jeden Tag live und in Farbe... ;)
    By the way: ich hoffe doch sehr, dass das "irländische" ein Versehen war? :D
    Und Gott ja, der Pferdechor! Classic! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Awwww, da beneide ich dich wirklich! Wo genau bist du denn? Ne Irland-Rundreise ist eines der Dinge, die ich irgendwann auf jeden Fall machen möchte! Und jaaaah, das kreative Adjektiv war nur der Müdigkeit geschuldet =)

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh, Kürbissuppe ist so gut <3

    Liebst, Franzi

    AntwortenLöschen
  4. In der Nähe von Galway City - die Stadt musst du auf deiner Rundreise auf JEDEN Fall einplanen! Und überhaupt ist die gesamte Westküste ein Traum :)

    AntwortenLöschen