Samstag, 12. November 2011

Ich lese gerade... David Foenkinos



Kennt ihr das? Ihr müsst nur die allerersten Seiten lesen 
und schon hat das Buch euch in seinen Bann gezogen?
Ihr merkt gar nicht, wie ihr von der ersten zur zweiten
von der zweiten Seite zur dritten umblättert?
Hat heute dieses Buch geschafft.

Kommentare:

  1. Schon das Cover lädt zum Lesen ein. Zart und verspielt erinnert es an Anna Gavalda und ist dann noch viel mehr.
    Und ganz besonders ist es der feinsinnige Humor von Foenkinos, der einen nicht loslässt. So, wenn er Nathalie beschreibt: sie sei "von recht diskreter Natur, hatte ein heiteres Wesen und liebte es, zu lesen. Da eine Neigung zur Literatur für ihren Geschmack nicht handfest genug war, hatte sie beschlossen, ein Betriebswirtschaftsstudium zu absolvieren."

    Als sie ihren geliebten Francois verliert, beginnt für Nathalie eine Zeit der Trauer. Für den Leser aber deutet sich bereits an, dass auf Nathalie ein neues Glück wartet. Bis auch sie es schließlich bemerkt!! Ein entscheidender Wendepunkt in dieser Story.
    Für alle, die noch an die große Liebe glauben. Und für jeden, der "Gut gegen Nordwind" von Glattauer oder eben Anna Gavaldas "Zusammen ist man weniger allein" mochte.

    Sehr feines Buch, wie ich finde.

    noch eine Frage an Dich: Wie weit bist du denn mit Deinem Studium der Literatur - ich selbst bin jetzt seit drei Jahren fertig, freue mich aber über Deine Antwort :)

    ...achso, der Name gründet daher, dass ich vorab eine Lehre zum Industriemechaniker gemacht habe :)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann allem zustimmen, was du geschrieben hast!

    Und ich studiere noch zwei Jahre - bin also quasi noch mittendrin und auch sehr froh darüber =)

    lg, Cara

    AntwortenLöschen
  3. wunder-, wunder-, wunder-, wunderschönes Buch !
    Habe es seit letzter Woche fertig und ich bin einfach nur froh, dass ich mir dieses gekauft habe. Kann man einfach nur weiter empfehlen!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hi cara,
    Mir ging es bei dem Buch genauso. Wollte einfach nur kurz reinlesen und konnte es dann nicht mehr aus der Hand legen.
    Die viel Spaß beim lesen.
    Lg
    Miri

    AntwortenLöschen