Dienstag, 1. November 2011

Lese-Statistik Oktober 2011

A.J. Kazinski - Die Auserwählten

Ein gut gemachter Thriller der in Kopenhagen und Venedig spielt. Das Maß an Spannung war okay, aber ein bisschen weniger Wissenschaft und Übernatürlichkeit hätte mir noch besser gefallen.
Rezension folgt.




Peter Härtling - Ben liebt Anna
Ein Kinderbuchklassiker,  der sich auf einfache aber wirkungsvolle Weise mit den Gefühlen von Kindern beschäftigt. Sprachlich wohl nicht mehr auf dem heutigen Stand, aber immer noch sehr lebensnah.
Rezension folgt.




Eugen Ruge - In Zeiten des Abnehmenden Lichts

Ein Familienroman, der sich mit den geschichtlichen und politischen Entwicklung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts beschäftigt.
Leider konnten mich Stil und Charakterdarstellung aber nicht komplett überzeugen.
Rezension folgt.



Thomas Enger - Sterblich
Der Auftakt einer neuen Krimi-Reihe mit interessantem Ermittler. Solide  geschrieben, besonders die Dialoge,  braucht aber am Anfang recht viele Seiten, um Spannung aufzubauen.
Rezension folgt.





 Adam Gidwitz - Eine dunkle & GRIMMige Geschichte
Auf Basis des Grimm'schen Märchenstoffes hat Gidwitz eine neue Hänsel-und-Gretel-Geschichte verfasst. Für Kinder sicherlich ein Gruselbuch, für die Erwachsenen ist noch ein bisschen unterschwellige Gesellschaftskritik dabei.
Rezension folgt.




WEITERE BEGONNENE BÜCHER

 

Mit Carry on, Jeeves von P.G. Wodehouse habe ich mich sehr über die britische Upper-Class amüsiert. Ich habe es aber nur halb gelesen, dann war der Reiz erstmal verflogen. Folglich im Oktober kein englisches Buch gelesen....Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson ist meine aktuelle Lektüre, die mich noch 80 Seiten gut unterhalten wird.


In Fakten & Zahlen:

GELESEN 5 Bücher | zwei weitere Bücher begonnen | 1953 Seiten | ~ 63 Seiten pro Tag
GENRE 1 x Gegenwartsliteratur | 2 x Kinder/Jugendbuch | 2 x Thriller
GELESENE BÜCHER DIESES JAHR 48

Kommentare:

  1. Viel Spaß noch mit dem "Hundertjährigen", das Buch, das mich in den letzten Monaten definitiv am besten unterhalten hat ;) viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ben liebt Anna sagt mir auch etwasm aber das ist jetzt total lang her :S
    liest du auch comics, hihi

    AntwortenLöschen