Mittwoch, 28. März 2012

Projekt 52 / 2012 [ # 11]: Einfarbig




Begriff # 11


"Einfarbig"




© Cara Elea

Ich liebe das klassische, einfarbige Design der Bücher der 'Süddeutsche Zeitung - Bibliothek'. Besonders natürlich, weil es umso toller aussieht, je mehr Bücher man aus dieser Reihe besitzt  =) Im Sommer 2010 habe ich begonnen, die Bücher zu sammeln. Mittlerweile habe ich bescheidene 14 der 100 Bücher zusammen. Aber ich lasse den Zufall entscheiden. Sprich: ich kaufe die Bücher nur auf Flohmärkten und im Antiquariat, und auch nur für maximal 3€ pro Buch. Mal sehen, wann mir das nächste über den Weg läuft =)




P.S.: Sollte einer von euch ein Buch der Reihe zu Hause haben und loswerden wollen, kann er mich natürlich gerne kontaktieren ;-)

Kommentare:

  1. Oh, ich wusste gar nicht, dass es da auch Bücher gibt. Bislang kannte ich nur die Cinemathek der Süddeutschen Zeitung. Sind ein paar sehr sehenswerte Filme dabei :)
    Liebe Grüße, muselmu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich gern! Bei den Büchern hat man auch das Gefühl, dass die Titel sehr sorgfältig ausgewählt wurden. Da kann man beim Kauf / Lesen / Anschauen eigentlich nicht viel falsch machen =)
      liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Ich hab noch 'Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins' hier stehen. Wenn du das haben willst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also wenn du so fragst....XD Hat es dir nicht gefallen oder hast du nicht so großes Interesse daran? Ich habe momentan kaum Bücher zum Tauschen da, aber ich verschicke auch gerne kleine Überraschungspakete, oder so?
      Schicke mir doch einfach ne Mail an die folgende Adresse und sag, was du davon hälst ;-) thelinesbetween[at]gmx[pünktchen]de

      Löschen
  3. Schönes Foto mal wieder :)

    Nein, ich studiere immer noch nicht, aber ich habe mich beworben. Hierfür: http://www.uni-giessen.de/theater/de/studium/studium_atw

    Und ich hoffe so, so sehr, dass es diesmal klappt!

    Liebste Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, der Studiengang hört sich aber toll an! Da drücke ich dir wirklich ganz fest die Daumen!

      Löschen
  4. Ich mag dieses Design auch sehr. Ich habe ein Buch aus der SZ Kriminalbibliothek hier, da war der Farbverlauf wohl von Schwarz/Dunkelblau bis Hellblau, wenn ich das im Internet richtig sehe. Sah in der Gesamtheit auch sehr schön aus - und natürlich am schönsten, wenn man alle Bücher wohlgeordnet im Regal stehen hat. Aber so Komplettpakete sind mir dann doch zu teuer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Deshalb ist für mich 3€ pro Buch auch das Maximum....ist dann aber immer noch ne maximale Investition von 300 €....habe aber in jedem Buch ein Post-It drinnen, wo ich das her habe, deshalb hat es für mich auch einen persönlichen Wert...

      Löschen
  5. Ich habe auch noch ein Buch hier, allerdings ist es aus der Jugend-Reihe, Die Wolke von Gudrun Pausewang. Willst du das auch haben? Ich würde es nämlich gerne weggeben ;)

    AntwortenLöschen