Donnerstag, 13. September 2012

TTT - 10 Bücher die uns zum Nachdenken gebracht haben




Heute fragt uns Alice aus dem Bücherland nach 10 Büchern, die uns zum Nachdenken gebracht haben. Auf den ersten Blick erschien mir das Thema sehr einfach, aber als ich genau darüber nachdachte, war es doch nicht mehr soooo einfach, Bücher im Regal zu entdecken, bei denen das Nachdenken über das Thema mehr oder weniger im Vordergrund steht. Die folgenden 10 Bücher sind mir als erstes in den Sinn gekommen:



Jean-Dominique Bauby - Schmetterling und Taucherglocke
....die Erfahrungen eines komplett gelähmten Mannes.....

Francois Lelord - Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
....das Glück habe ich bei der Lektüre zwar nicht gefunden, aber doch darüber nachgedacht.....

Delphine de Vigan - No & ich
......Haben wir nicht den Mut, Menschen in unserem Umfeld zu helfen?......

Antoine de Saint-Exupéry - Der kleine Prinz
......fast jeder Satz ein intelligentes Zitat.....

Jan Moewes - Für 12 Mark 80 durch das Universum
......die Welt, die Zeit, den Raum, die Liebe auf anschauliche Weise erklärt....(und verdammt noch mal, es hat endlich einen neuen Verlag gefunden und ist wieder lieferbar!)

Mark Haddon - The Curious Incident of the Dog in the Night-Time)
......Autismus anrührend und dennoch humorvoll erklärt....

Anne Frank - Tagebuch
.....könnte ich momentan nicht ein zweites Mal lesen, weil es mich wohl zu sehr zum Nachdenken bringen würde.....

Aldous Huxley - Schöne neue Welt
.....die Mutter aller Dystopien, mit weniger Spannung und Liebesgeschichte, dafür mit umso mehr Denkanstößen.......

Frank McCourt - Tag und Nacht und auch im Sommer
......die erstaunlichen Erlebnisse eines unkonventionellen Lehrers....

Heinrich Böll - Ansichten eines Clowns
......ein ungemein aufwühlendes Bild des Nachkriegsdeutschlands der 50er Jahre in der BRD........


Beim Fotografieren ist mir übrigens aufgefallen, dass vier der zehn Bücher von französischen Autoren stammen. Vielleicht sollte ich bewusst zu denen greifen, wenn ich etwas Nachdenkliches lesen möchte?? :)





1 Kommentar:

  1. Anne Frank ist ein wirklich tolles Buch ich hab es auf meiner Liste vergessen, weil ich das Buch leider nicht mehr habe.
    LG alice

    AntwortenLöschen