Donnerstag, 20. Dezember 2012

TTT - 10 Bücher zum Thema Großbritannien und Irland




Heute fragt uns Alice aus dem Bücherland nach 10 Büchern zum Thema Großbritannien und Irland. Endlich mal wieder ein Thema, wo ich mitreden kann! Hier also meine Liste mit den Büchern, die mir als erstes in den Sinn kamen:

Nick Hornby - A Long Way Down
Auch wenn man hier wenig über London an sich erfährt, so zeigt sich doch durch Hornbys Charaktere eine gewisse Art von Tragikkomik, die meiner Meinung nach sehr typisch für die Engländer ist.

Frank McCourt - Angela's Ashes (Die Asche meiner Mutter)
Wer etwas über das Leben in Irland im 20. Jahrhundert erfahren will, der muss dieses Buch lesen!

Joanne K. Rowling - Harry Potter
Braucht wahrscheinlich keine weiteren Erklärungen. Aber: Auch wenn dies Fantasie ist, so lernt man mehr über die wahren Zustände an englischen Schulen, als man zunächst annimmt.

Emily Bronte - Wuthering Heights (Sturmhöhe)
Seit ich selbst einmal durch die Hochmoore Yorkshires gestiefelt bin, ist dieses Buch bei mir in der Sympathiewertung deutlich gestiegen...

Heinz Ohff - Gebrauchsanweisung für England
Viel Information mit ein bisschen Humor.

Miall / Milsted - The Xenophobe's Guide to the English
Viel Humor mit ein bisschen Information.

A.S. Byatt - The Children's Book
Toller historischer Roman über die Zeit des viktorianischen Englands, dahergebracht durch eine facettenreiche Familiengeschichte.

Sebastian Folks - Birdsong
Historischer Roman über den ersten Weltkrieg. Sehr authentisch und nachdenklich stimmend.

Roger Hargreaves - Mr. Men and Little Miss Series
Kennt in England jedes Kind und hat auch für erwachsene Leser noch seinen Charme.

P.G. Wodehouse - Carry on, Jeaves
British humour as its very best.


Kommentare:

  1. "A long way down" habe ich auch vor Kurzem gelesen und fand es klasse!
    Seit ich dein Video zu "Die Asche meiner Mutter" gesehen habe, bin ich schwer interessiert. Bin ein großer Irland-Fan ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lies das Buch unbedingt! Es ist großartig! Ich habe es auf deutsch gelesen, das war schon sehr gut, aber auf englisch ist es noch viel besser!

      Löschen
    2. Argh, heute bin ich aber unkonzentriert. Ich meinte, ich habe es erst auf deutsch gelesen (war ein Geschenk) und dann auf englisch.

      Löschen
  2. Hallo Cara,

    wir haben zwar einen ähnlichen Geschmack, aber weil auch bei mir die Auswahl diesmal so groß war, haben wir heute nur Harry Potter gemeinsam.
    Falls Du meine Liste lesen magst, bitte hier entlang:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2012/12/top-ten-thursday-grobritannien-und.html

    Viele Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  3. Hey Cara ;)
    Eine Frage: Warum machst du keine YouTube-Videos mehr? ;D

    AntwortenLöschen
  4. frohe weihnachten cara!

    AntwortenLöschen
  5. ohhh wie schön du bist mal wieder bei einem TTT dabei und wie ich sehe haben wir sogar einige Bücher, sprich Autoren gemeinsam.

    Ich wünsche dir noch schöne restliche Feiertage.
    LG Alice

    AntwortenLöschen

Gedanken? Lob? Kritik? Wünsche? Tipps? Fragen?
Ich freue mich auf jeden Fall über eure Kommentare und versuche, zeitnah zu antworten!