Samstag, 18. Januar 2014

Ich lese gerade.....Rainer Moritz



Vielleicht lasen deshalb so viele während der Métrofahrten. Sich in eine Tageszeitung zu vertiefen oder sich von Anna-Gavalda-Romanen ablenken zu lassen, das ersparte einem manches.
- Seite 45

Eigentlich hatte ich mir Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe aus der Stadtbücherei ausgeliehen, weil das Buch mit dem Thema 'Fernbeziehung' getaggt war. Der Tag stimmt zwar nicht, aber die Beziehung, die sich hier ganz laaaaaaaaangsam anbahnt, ist doch so schön leicht und unkitischig beschrieben, dass ich es dennoch gerade sehr gerne lese.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen