Freitag, 28. November 2014

Freitags-Füller #91


 Fahrradfahren ohne Handschuhe ist mittlerweile ziemlich unangenehm. Auf dem Schreibtisch steht jetzt die obligatorische Thermoskanne mit warmem Tee. Vor dem Fenster haben die Vögel nun doch den Meisenknödel entdeckt. Nur die große fette Amsel schert sich um nix.
Ich lasse die Gedanken treiben und wenn ich nicht aufpasse, fange ich an Weihnachtslieder zu summen.

Habt einen schönen 1. Advent!


... die Idee für den Freitags-Füller stammt von Barbara von SCRAP-IMPULSE







1.  Heutzutage kann man  fast alles im Internet bestellen. Fluch oder Segen?

2.  Ohne zu lesen fühle ich mich sehr unausgeglichen und deswegen lese & höre ich meist gleich bis zu vier Bücher gleichzeitig

3.  Whats App ist bei Fernbeziehungen eine große Hilfe. Auch wenn ich wünschte ich wäre nicht so sehr davon abhängig.

4.  Manchmal wünschte ich, ich könnte Ballett. Wenn ich mir Clips im Internet zu Ballett anschaue, komme ich mir manchmal wie ein Tollpatsch vor.

5.  Mein Adventskranz wird am Wochenende ziemlich spontan kreiert.

6.  Momentan fühle ich mich, als bräuchte ich das ganze Wohlfühlprogramm. Wie gut, dass wir den November mit so viel Sonnenschein überstanden haben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Zugfahrt zum Liebsten, morgen habe ich einen Opernbesuch geplant und Sonntag möchte ich mit der Kamera Gent erkunden !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen