Mittwoch, 7. Januar 2015

Zwischen den Jahren. (Rückblick auf 2014)


  © The Lines Between

Vorherrschendes Gefühl für 2015?

Auf der Suche


2014 zum ersten Mal getan?

Auto gefahren
den ersten Job nach dem Studium begonnen
die Krankenkasse gewechselt
Graphic Novels gelesen
über den Atlantik geflogen


2014 (nach langer Zeit) wieder getan?

Lust auf die Zukunft entwickelt
mir Gedanken über die berufliche Zukunft gemacht
Bewerbungen geschrieben


2014 leider gar nicht getan?

genug Zeit zum Lesen gehabt
regelmäßig Kontakt zu alten Freunden gehalten
mich von alten/ungebrauchten Dingen befreien

2014 glücklicherweise gar nicht getan?

ernsthaft krank gewesen
mich auf Plan A zu versteifen


Wort des Jahres?

Theater


Zugenommen oder abgenommen?

Zugenommen. Abgenommen. Zugenommen. Abgenommen.
t.b.c.


Stadt des Jahres?

Antwerpen


Alkoholexzesse?

nein


Haare länger oder kürzer?

gleich kurz


Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

an guten Tagen: weitsichtiger
an schlechten Tagen: kurzsichtiger


Mehr ausgegeben oder weniger?

definitiv mehr


Verliebt?

Ja. Ja. Ja.


Getränk des Jahres?

grüner Tee


Essen des Jahres?

Sushi (same as 2013!)


Am häufigsten angerufen? 

mit dem Handy: die Kollegen
online: den Liebsten


Die schönste Zeit verbracht mit?

dem Liebsten


Die meiste Zeit verbracht mit?

a) Kollegen
    b) Mitbewohnern


Song des Jahres?

...ich hab zu wenig Musik gehört


Alben des Jahres?

Hörbucher!


Buch des Jahres?

Sarah Kuttner - Wachstumsschmerz


Konzert(e) des Jahres?

Opernabende
LOTR - live in concert


TV-Serie des Jahres?

Ich wünschte, hier hätte ich etwas zu schreiben


Film des Jahres?

Phoebe im Wunderland

Erkenntnis des Jahres?

habe immer einen Plan B parat


Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?

schwierige Arbeitszeiten
die über 400km Entfernung zum Liebsten
undurchschaubare Bewerbungsprozesse 


Schönste/s Ereignis/se?

Urlaub in Amerika
das Uni-Abschlusszeugnis erhalten


2014 mit einem Wort?

abgehakt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen