Posts mit dem Label Küchengeschichten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Küchengeschichten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 25. August 2013

Initiative Sonntagssüß: Hirse trifft Pfirsich





Ich finde weder die Muße noch die Zeit zum Backen, aber etwas Süßes muss dann sonntags doch her. Vor kurzem habe ich mir aus dem Drogeriemarkt eine Packung Hirse mitgenommen - hauptsächlich um auszutesten, inwieweit man Hirse als Couscous-Ersatz benutzen kann. (Ich vertrage keinen Weizen). Bis jetzt sind die Experimente ganz gut geglückt, und weil Hirse einen wunderbaren leicht nussigen Geschmack hat, kam die Idee für eine süße Zwischenmahlzeit wie von selbst! Ich habe hier einfachen Naturjoghurt genommen. Mit griechischem Joghurt und ein paar Sonnenblumenkernen wäre es wahrscheinlich noch ein bisschen besser ;-)


Hier also mein fünfzehnter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ

Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 15: Hirse trifft Pfirsich


millet meal

© Cara Elea



Sonntag, 30. Dezember 2012

Sonntag, 7. Oktober 2012

Initiative Sonntagssüß: Müsliriegel





Nach den Zimtschnecken von letzter Woche war mir auch diese Woche nicht nach Kuchen backen. Und dann bin ich auf ein Rezept gestoßen, was ich sowieso schon länger mal ausprobieren wollte: Müsliriegel!


Dies ist mein zwölfter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 12:Müsliriegel

© Cara Elea


Viel einfacher (und viel leckerer) geht es wahrscheinlich nicht: einfach alle Zutaten vermengen, auf ein  Blech patschen,  zu einem Viereck verstreichen in 'Müslihöhe' eben,  nach der Hälfte der Backzeit mit einem Pizzaroller die Masse in ca. 18 Stücke schneiden, ausbacken, auskühlen lassen, essen =) Merke: Da ich schätze, dass die Backtemperatur  im Originalrezept für Umluft gedacht ist, habe ich mal ergänzt, dass man sonst 200° nehmen sollte. Wer dieses Rezept auch einmal ausprobieren möchte:

(KLICK MICH  GROẞ:)



Sonntag, 30. September 2012

Initivative Sonntagssüß: Zimtschnecken





Endlich habe ich mir mal wieder ein komplett freies Wochenende gegönnt. Mit guten Gesprächen, langen Abenden, viel Wein, schönen Worten, verschlafenen Morgen und der Muße, mal wieder ein neues Rezept auszuprobieren. Zimtschnecken standen ganz oben auf der Liste. Ich habe dieses Rezept hier genommen, allerdings mit ein bisschen mehr Zucker und der Hälfte des Teiges. Das ergab mit meiner Roll-Technik 36 Schneckchen.

Dies ist mein elfter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 11: Zimtschneckchen


Kanelbullar
© Cara Elea



Fazit:  Die werden auf jeden Fall nochmal gebacken, auch weil sie sich bestimmt ganz gut als Muffin-Alternative auf Parties eignen!


Dienstag, 25. September 2012

Septemberzeit = Feigenzeit

Eine Sache, über die ich mich im September freue, ist das sich ändernde Obst- und Gemüseangebot im Supermarkt. Hokkaidokürbisse tauchen auf (obwohl es für Kürbissuppe meiner Meinung nach noch zu warum), die Mengen an Feldsalat werden wieder größer und eine Frucht ist wieder erhältlich, auf die ich manchmal ganz versessen bin: Feigen! Und endlich kann ich wieder einen meiner absoluten Lieblings-Salate machen, bei dem das Auge definitiv mit isst:

Feigen mit Ziegenkäse auf Feldsalatbett

Fig Salad...nomnomnom =)

Für eine Person braucht ihr:

  • Feldsalat (soviel, wie ihr Hunger habt ;-)
  • 2 Feigen
  • 30-40g Ziegenfrischkäse (gibt es in Scheiben/Talern geschnitten auch im 'billigen' Supermarkt)
  • evtl. Sonnenblumenkerne
  • Dressing: Olivenöl, Balsamico-Essig, ein ganz bisschen Wasser, Kräutersalz, Pfeffer und Honig vermischen - fertig!
Da der Salat auch optisch viel hermacht, kann man ihn super als Vorspeise bei Feiern reichen. Wenn man eine noch 'luxuriöse' Variante bevorzugt, könnte man den Feldsalat durch Ruccola austauschen und anstatt der Sonnenblumenkerne geröstete Pinienkerne nehmen. 



Guten Appetit!

Sonntag, 26. August 2012

Initiative Sonntagssüß: Bananenpfannkuchen





Hausarbeitsbedingt und weil momentan die ganze WG leer ist (und damit niemand da, der den gebackenen Kuchen wegisst), gab es heute mal wieder nur ein kleines Sonntagssüß - eine Portion Pfannkuchen mit Bananen und Vanillesoße. Müsste ich aus allen Gerichten, die ich kochen/backen kann, drei auswählen, wären Pfannkuchen (ob süß oder auch mal deftig) auf jeden Fall dabei! Dementsprechend könnt ihr euch bestimmt vorstellen, dass dieses Buch hier immer noch zu meinen all-time-favourites gehört! =)

Dies ist mein zehnter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 10: Bananenpfannkuchen mit Vanillesoße!


pancakes <3
© Cara Elea

Sonntag, 15. Juli 2012

Initiative Sonntagssüß: Milchreis





Diese Woche wurde aufgrund von Referatsstress mal nicht gebacken (sehr zur Enttäuschung der Mitbewohner). Auf die Portion Süße wollte ich dann aber doch nicht verzichten. Wie gut, dass ich da immer eine Packung Milchreis in meinem Vorratsschrank habe =)

Dies ist mein achter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 8: Milchreis!



© Cara Elea

Sonntag, 24. Juni 2012

Initiative Sonntagssüß: Pfirsich-Mohn-Kuchen





Diese Woche gab es bei meinem Sonntagssüß gleich drei Premieren: das erste Mal Quark-Öl-Teig, das erste Mal mit  Mohn gebacken und das erste Mal Eischnee geschlagen. Soweit hat alles geklappt, aber der Kuchen ist optimierbar, würde ich mal sagen....Das nächste Mal weiß ich zumindest, was ich besser machen kann. Aber lecker wars natürlich auch jetzt schon =)

Dies ist mein siebter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 7: Pfirsich-Mohn-Kuchen



Sonntag, 10. Juni 2012

Initiative Sonntagssüß: Granatapfel





Diese Woche ist das Sonntagssüß eigentlich ein bisschen geschummelt, denn es handelt sich hier ja gar nicht um ein Rezept. Aber wenn man am Sonntag recht spät nach Hause kommt und noch Lust auf etwas Süßes hat, ist ein fruchtig-frischer knuspriger Granatapfel was Feines. 

Dies ist mein sechster Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 6: Granatapfel mit Vanillesoße



Sonntag, 27. Mai 2012

Initiative Sonntagssüß: Erdbeer-Frischkäse-Kuchen





So langsam ist das Wetter beständig so warm, dass man eigentlich keine Lust hat, noch stundenlang den Ofen anzuschalten, um Kuchen zu backen. Aber zum Glück gibt es ja Kuchenrezepte, die ohne Backen auskommen! =)

Dies ist mein fünfter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ
Wer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 5: Erdbeer-Frischkäse-Kuchen

summer cake

Sonntag, 29. April 2012

Initiative Sonntagssüß: Apfelpfannkuchen





Diesen Sonntag gestaltete sich das Sonntagssüß eher unaufgeregt. Aber andererseits schmecken selbstgemachte Apfelpfannkuchen schließlich so lecker, dass sie definitiv einen Platz in dieser Reihe verdienen.

Dies ist mein vierter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞWer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 4: Apfelpfannkuchen 



© Cara Elea

...die Apfelstückchen befinden sich hier natürlich im Teig, deshalb sieht man sie nicht ;-)

Sonntag, 1. April 2012

Initiative Sonntagssüß: Bananen-Honig-Muffins





Diese Woche habe ich nach längerer Zeit mal wieder ein Muffin-Rezept ausprobiert. Schmecken tun sie auch ganz wunderbar, allerdings weiß ich immer noch nicht, wie ich die Muffins außen rundherum knusprig bekomme. (Also nicht nur oben drauf, sondern auch den Teil, der in der Form steckt...). Kennt ihr dieses 'Problem'? bzw. kennt ihr ne Lösung?

Dies ist mein dritter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞWer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 3: Bananen-Honig-Muffins 

Banana & Honey

© Cara Elea

Übrigens habe ich gerade herausgefunden, dass die deutsche Übersetzung von Muffin Teesemmel ist. Wieder was gelernt, ha! =)

Sonntag, 18. März 2012

Initiative Sonntagssüß: Fantakuchen





Diese Woche habe ich ein wenig geschummelt, weil ich diesen Kuchen schon gestern gebacken habe. Hat aber heute am Sonntag noch mindestens genauso gut geschmeckt (wenn nicht sogar besser). 
Dies ist mein zweiter Beitrag für die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞWer noch mehr leckere Dinge sehen will, sollte man HIER klicken =). 


Sonntagssüß 2: Fantakuchen 

Orange Soda Cake

© Cara Elea

Sonntag, 11. März 2012

Initiative Sonntagssüß: Mandarinen-Schmand-Kuchen





Nachdem ich ja seit Kurzem gemerkt habe, wie entspannend Handarbeiten sein können (klickklick!), habe ich mir nun ein neues 'Handarbeits'-Projekt vorgenommen: Backe jeden Sonntag etwas Leckeres. Wie schön, dass es da die INITIATIVE SONNTAGSSÜẞ gibt, um auf immer neue Ideen zu kommen und seine Kunstwerke zu teilen. Mal sehen, wie lange meine Motivation anhält, die WG ist zumindest bisher recht erfreut ;-)


Sonntagssüß 1: Mandarinen-Schmand-Kuchen

Sweet Sunday

© Cara Elea

Mittwoch, 24. März 2010

Kressewald

Ergebnis nach 5 Tagen! Hab mich irgendwie wie ein kleines Kind gefühlt, mal wieder Kresse auszusäen. Und auf Watte ist es auch wesentlich einfacher als mit Erde. Jetzt wird geerntet =)

Freitag, 15. Januar 2010

Petit Déjeuner

Ich habe es mal Nadine von STRAWBERRYKITTEN gleichgetan und heute mein Frühstück fotografiert. Meistens ist das mein absolutes Lieblingsmüsli (Koelln Erdbeer-Joghurt) mit frischen Früchten:

After reading Nadine's (STRAWBERRYKITTEN) post about her breakfast, I decided to post a picture of my breakfast aswell. I often eat muesli (with bits of strawberry and yogurt):



Wenn man sich meine Link-Wolke rechts mal anschaut, fällt auf, dass das hier langsam ziemlich Foto-lastig wird. Das ist aber keinesfalls intendiert, nur blockiert der Stress momentan meine kreative Schreib-Ader. Übrigens merke ich, dass ich meinem Anspruch, den Blog zweisprachig zu führen, nicht ganz gerecht werde. Das liegt auch daran, dass ich nicht genau weiß, wie ich das layouttechnisch am besten lösen könnte.

Looking at my 'cloud connection', you'll realize that this blog is mostly about photography. However, I didn't plan to do so, but stress is blocking my creative output. And I have just realized that I have problems to post entries in German and English, but this depends on layout problems.

Mittwoch, 16. September 2009

Motivationsmedizin / alternative medicine....









Writing term papers without sweets? - No way! =)
(P.S.: Have to hurry, time is running out this weekend...aww.)

Sonntag, 13. September 2009

Mode à la Carte

Wer ab und zu die NEON liest, dem werden folgende Bilder aus dem letzten Modeheftteil (Heft April 09) vielleicht noch bekannt vorkommen. Ich fand die Idee damals schon witzig und habe die Bilder jetzt nochmal abfotografiert, weil sie die noch leere Wand in unserer WG-Küche schmücken sollen. Guten Appetit!













Mein Favorit ist das vorletzte, die gelben Lederhandschuhe als Pommes sind einfach zum schießen....Ein Nachtisch war aber leider nicht dabei. Aber das wäre doch mal eine kreative Aufgabe. - Also Kleiderschrank plündern und Nachtisch kreieren =)