Sonntag, 29. April 2012

23/04/2012 - 29/04/2012


© Cara Elea

GESEHEN | Schwalben über unserem Hause, kreisend
GELESEN | Zsuzsa Bank - Die hellen Tage begonnen. Und mich sofort in den Schreibstil verliebt.
GEHÖRT | No & Ich. Eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Und auch als Hörbuch verdammt gut.
GETAN | zum Shoppen in die 'Metropole' gefahren
GEGESSEN | Eis (schmeckt im Sonnenschein immer noch am besten)
GETRUNKEN |Weißen Tee.
GEDACHT | Wie gut, dass ich keine Germanistin werde. Dieser Neologismus-Battle geht mir doch ein bisschen auf den Keks.
GEFREUT | Sommer!
GEÄRGERT | meine Sneakers wieder nach einem Jahr durchgelaufen....
GELERNT | immer die größere Pfanne nehmen
GEWÜNSCHT | mehr Leichtigkeit
GEPLANT | nächste Woche mit der ersten Hausarbeit im neuen Semester anfangen...seufz.
GEKAUFT | ein zuckersüßes Matrosenkleidchen
GEKLICKT | Browsergames (Böseböse).

1 Kommentar:

  1. Ich bin Germanistin und absolute Neologismus-Skeptikerin... die gute alte deutsche Sprache braucht keine Neuschöpfungen!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.